Jugend Schießtag 2011

 

h.v.l.: Katharina Wiedenmann, Sebastian Ertel, Sebastian Windstetter, Felix Ihle, Kilian Engel, Andreas Wiedenmann, Stefanie Wiedenmann, v.v.l. Freya Vierkant, Hagen Vierkant, Katharina Schmid, Anna-Lena Edenhofer

 

 Zuerst fuhren wir nach Emmenhausen. Dort hatten alle Jugendlichen die Möglichkeit auf elektronischen Ständen zu schießen. Dies war sehr aufregend und interessant, da die Schießergebnisse nämlich direkt hinter dem Schützen auf einem großenBildschirm erschienen.

 

Danach ging es zurück nach Asch. Werner Beisch zeigte den Jugendlichen den Liegendanschlag, welcher anschließend

von allen ausprobiert wurde. Eine neue Erfahrung, welche viel Spaß bereitete.

 

Katharina Wiedenmann erklärte den Anschlag und das Schießen mit der Luftpistole. Hierbei wurden gute Ergebnisse erzielt.

 

Zum Ausgleich wurde zwischendurch auf eine Dartscheibe geschoßen. Zum Schluß machten wir noch ein kleines Quiz, welches nicht ganz einfach war. Bei der Auflösung wurde viel gelacht. Der Tag war für alle interessant, aufschlußreich und vor allem mit viel Spaß verbunden.